Standard Systemschilder

Standard-Schildersysteme schaffen ein einheitliches Erscheinungsbild: Vom Hinweisschild an der Tür bis hin zur Beschilderung der Außenanlagen – hochwertiges Design aus einem Guss.

Die Materialien der Schilder setzen eine persönliche Note, die abgestimmt ist auf die Architektur des Gebäudes.

Dezent und zugleich ausdrucksstark ist Glas. Durch verschiedene Metallbefestigungen wird die Transparenz des eleganten Werkstoffes optisch pointiert. In dieser Materialkombination bilden Gebäude und Schilder eine optische Einheit, unabhängig von Baustil und architektonischer Prägung. Zur Auswahl stehen Einscheibensicherheitsglas (ESG) ebenso wie transparentes Acrylglas – als Ein- und Zwei-Platten-Systeme.

 

Auch Aluminium bietet Gestaltungsvielfalt. Zum Standardsortiment zählt das klassische Aluminiumschild, eloxiert oder lackiert, mit Folienbeschriftung oder Digitaldruck. Harmonisch ergänzt wird es durch Türschilder mit abgekantetem Rahmen und Acrylglaseinschub – oder mit dezent umlaufendem Alu-Rahmen. Ein edler Materialmix ergibt sich auch mit einer Aluminium-Grundplatte, kombiniert mit einer Deckplatte aus Acrylglas oder ESG. Dieser Art der Ausführung sind kaum Grenzen in der Beschriftung gesetzt – Das Spektrum recht von selbst erstellen Papiereinlagen über Digitaldruck-Folien bis hin zu Siebdruck.

 

Sicherheitskennzeichen nach DIN-Vorschriften sowie Rettungs- und Brandschutzpläne gehören ebenso zum Standard-Sortiment.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Huy-Tauber Schildersysteme, Inh. Frau Barbara Huy-Tauber